Schlafsessel

Schlafsessel

powered by

Made Leaderboard
(0 - 0 von 0)

Schlafsessel - das Beste aus zwei Welten

Man stelle sich das mal vor… Entspannt vor dem Fernseher einschlummern und direkt im Sessel weiterschlafen. Klingt traumhaft oder? Das ist es auch, Schlafsessel sei Dank. Denn ein Schlafsessel bietet wie der Name schon sagt die Funktionen eines normalen Sessels, aber ist zudem auch ausklappbar und im Handumdrehen als Einzelbett nutzbar. Hierbei nimmt er im Vergleich zu einem Schlafsofa sogar noch weniger Platz ein und ist somit quasi der unangefochtene Raumwunder - Superstar. In seiner Grundfunktion ähnelt der Schlafsessel somit einer Matratze, nur eben mit dem Vorteil, dass man eine Matratze nicht zu einem Sessel zusammenklappen kann. Den spannenden Film im sitzen oder liegen schauen? Nun, mit deinem neuen Schlafsessel, bzw. Bettsessel kannst du dies ganz spontan entscheiden.

Das Platzwunder mit echtem Mehrwert

Halten wir die Vorteile eines Schlafsessels noch einmal stichpunktartig fest:

  • multifunktional (Bett- & Sitzfunktion)
  • platzsparend (interessant für kleinere Räume)
  • spart Geld (2 Möbelstücke in einem)
  • im Handumdrehen umfunktioniert
  • gut kombinierbar mit anderen Möbelstücken
 Zahlreiche Vorteile also, die sinnvollen Mehrwert stiften. Der Bettsessel ist hierbei zumeist als sogenannter Futon-Bettsessel oder Futon-Schlafsessel bezeichnet. Die Funktionsweise ist bei den meisten Modellen denkbar und sinnvollerweise sehr einfach: Ein Gestell, meist aus Holz. welches sich mit ein paar Handgriffen umkonstruieren lässt. Eine klappbare Matratze bildet den zweiten wichtigen Teil des Schlafsessels. Hier gibt es unterschiedliche Ausführungen. Je nach Modell sind die Matratzen einmal oder zweimal ausklappbar.Zudem gibt es Unterschiede in der Ausführung bzgl. Armlehnen, Rückenlehne und weiteren Elementen. Je nach Stuhl können Sie hier bequem Ihr Wunschmodell aussuchen.
Schlafsessel Beispielbild
In einem Schlafsessel fühlt sich auch Minka wohl

Wie man sich bettet, so sitzt man

Ja, das alte Sprichwort “Wie man sich bettet, so liegt man” darf dank eines Schlafsessels ein wenig verändert werden. Denn wie bereits erklärt, ist diese Sessel-Art eben multifunktional. Manche Modelle bieten sogar noch eine Zwischenlösung. Je nach dem Grad des Verstellens der Rückenlehne kann zusätzlich ein Relaxsessel erschaffen werden. Noch nicht in der Horizontalen liegend, sitzt man hier entspannt mit dem Rücken in Diagonalstellung.Doch nicht nur in der Funktion gibt es viele Unterschiede, auch im Design haben Sie eine enorm grosse Auswahlmöglichkeit. Ob unifarben, gemustert, in Kombination, mit Stoffbezug, Microfaser, Samt oder Leder - vieles ist möglich.