Kaffeemaschinen

Kaffeemaschinen

Werbung

Tischideen und Ambiente Leaderboard
(1 - 24 von 221)

Filter oder Kapsel - die Religion des Kaffeegenusses

Wenn es um Kaffee und dessen richtige Zubereitung, Aroma usw. geht, gibt es doch recht unterschiedliche Ansichten unter den Schweizern. ├ähnlich wie bei Wein oder Whiskey gibt es hier besondere Feinschmecker. Nicht nur, ob der Kaffee besonders intensiv oder eher d├╝nn schmecken darf, die Meinungsbildung beginnt schon bei der Bohne. Der Klassiker und immer noch am beliebtesten unter Schweizern ist der Filterkaffee. R├Âstfrisch gemahlene Bohne, Kaffeefilter, Wasser mit 92┬░ Temperatur - perfekt. Doch wie in so vielen anderen Bereichen, haben sich auch bei den Kaffeemaschinen neue Techniken und Funktionen etabliert.

In unserer heutigen schnelllebigen Zeit ist Vieles auf Optimierung und Effizienz ausgelegt. Das macht auch vor dem Kaffeekochen nicht halt. Einfach, weil es manchmal schnell gehen muss, egal ob im B├╝ro oder daheim in der K├╝che. Oder aber auch, weil der Aufwand, einen klassischen Filterkaffee aufzusetzen zu ├╝bertrieben w├Ąre, gibt es quasi den fertigen Kaffee schon vorbereitet. In speziellen Kaffeekapseln, die einfach in die entsprechenden Kaffeemaschinen eingesetzt werden, befindet sich die ideal dosierte Menge f├╝r eine Tasse Kaffee. Nat├╝rlich gibt es auch hier dutzende unterschiedliche Aromen und Geschmacksrichtungen, f├╝r jeden etwas dabei.

MorgenstundÔÇÖ hat Gold im Mund

Nicht wenige Mitmenschen brauchen speziell den Morgenkaffee, um ├╝berhaupt richtig in den Tag starten zu k├Ânnen. Speziell das Koffein wirkt hierbei wie ein Aktivator f├╝r Hirn und K├Ârper. Doch beschr├Ąnkt sich der Kaffeegenuss l├Ąngst nicht mehr nur auf den Genuss eines koffeinhaltigen Heissgetr├Ąnks am Morgen. F├╝r manch einen geh├Ârt auch der Verdauungs-Espresso nach dem Mittag ebenso dazu wie der Nachmittagskaffee oder gar er Abend-Ristretto. Man kann sagen, TagesstundÔÇÖ hat Gold im Mund.

Auch hier kannst du nat├╝rlich frei w├Ąhlen, ob du den Filterkaffee oder eine Kapsel-Kaffeemaschine bevorzugst. Apropos KapselÔÇŽ hier gilt es zu beachten, dass die Kapseln in der Regel nur einmal zu verwenden sind. Da diese aus Aluminium sind, verursachen sie somit bei regelm├Ąssigem Gebrauch entsprechend Abfall. F├╝r ein umweltbewusstes Verhalten sollte hier mit Augenmerk genossen werden.

Kaffee tropft aus einer Kaffeemaschine
Kaffeemaschinen

Was beim Kauf von Kaffeemaschinen zu beachten ist

Da der Kaffeegenuss f├╝r viele Schweizer von recht grosser Bedeutung ist und im Regelfall auch auf t├Ąglicher Basis konsumiert wird, sollte beim Kauf der neuen Kaffeemaschine einiges ber├╝cksichtigt werden. Neben den Grundsatzfragen, ob Kapsel oder Kaffeefilter gibt es noch Faktoren wie Zusatzfunktionen, Gebrauchstauglichkeit, Material und nat├╝rlich auch Faktoren wie Design, Gr├Âsse und Farbe. Letztlich soll ja die neue Kaffeemaschine auch perfekt in deine K├╝che passen und dabei gut aussehen.

Die Kr├Ânung sind sicherlich die Kaffeevollautomaten. Diese wahren Allesk├Ânner zaubern verschiedenste Kaffeekreationen, mit Schaum oder ohne. R├Âst-intensiv oder leicht im Geschmack und vieles mehr l├Ąsst sich hier genau dosieren. Zu beachten ist hierbei jedoch auch ein h├Âherer Pflege- und Reinigungsaufwand. Diese Maschinen sind meist sehr komplex und Bauteile werden oft beansprucht. Demzufolge brauchen sie in regelm├Ąssigen Zeitintervallen auch diverse Reinigungsprogramme. Diese laufen aber in der Regel bei modernen und h├Âherpreisigen Modellen nahezu vollautomatisch ab. Viele moderne Kaffeeautomaten bieten dar├╝ber hinaus auch einfache und schnelle Heisswasser-Funktionen, zum Beispiel f├╝r das Zubereiten von Tee.