Felle

Felle

Werbung

Zalando Lounge Aktion
(1 - 24 von 87)

Die brauchst du auf alle Felle

Es gibt ja Zeitgenossen, die haben von Natur aus ein dickes Fell. Was im übertragenen Sinne gilt, hat auch wortwörtlich Bestand. Einige Mitmenschen schwitzen bei 5 Grad und im T Shirt, andere wiederum frösteln bei 25° Celsius und unter der Decke. Schon seit jeher hat der Mensch zumindest bei Situationen, in dem ihm zu kalt war, Hilfsmittel in Anspruch genommen. Selbst in modernen Zeiten von Heizung und Fernwärme haben sich Felle bewährt und erfreuen sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Das hat eventuell etwas mit Nostalgie zu tun, aber auch mit ganz pragmatischem Nutzen. Natürlich sieht ein schönes Schaffell als Wohnaccessoire einfach schön aus, aber auch Wildfelle sind nach wie vor sehr begehrt in vielen Schweizer Wohnungen.

Felle für verschiedenste Situationen

Grundsätzlich solltest du dir natürlich überlegen, wofür du dein neues Fell gern brauchst, denn dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, wie du gleich in diesem Abschnitt erfahren wirst. Felle sind nahezu universell einsetzbar, ein paar Beispiele, bzw. Inspirationen für dich:

Darüber hinaus gibt es natürlich noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten für Felle. Im direkten Zusammenhang mit dem Gebrauch der Felle spielt natürlich auch die Art, bzw. Beschaffenheit eine Rolle. Soll es eher als Deko-Element deine Böden verschönern und verzieren oder brauchst du ein möglichst dickes Fell zum Kuscheln? Schaffelle zum Beispiel sind in der Regel sehr kuschelig, warm und weich. Perfekt also für kalte Herbst- oder Wintertage. Insbesondere Lammfelle sind hier besonders weich und kuschelig.

Kuhfelle hingegen sind nicht besonders weich und warm, dafür aber recht gross und durch ihre Muster und Farben ein besonderer Hingucker. Somit eignen sie sich ideal als Teppich oder generelles Boden-Element. Vielleicht magst du es ja gern etwas exotischer? Dann wären nämlich Wildfelle etwas für dich. Nicht nur heimische Variationen von Rehen, Hirschen usw. sondern auch echte Exotiker wie Zebra, Kudu, Springbock, Oryx oder Antilope sind erhältlich.

Schaffell

Kuschelig im Winter, entspannt im Sommer

So viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten, so viele Felle zur Auswahl. Damit du auch wirklich die grösste und beste Auswahl hast, haben wir alle Felle aus vielen Schweizer Online-Shops bei uns auf moebelscout zur Auswahl, so dass du dir das mühsame Vergleichen sparen kannst. Schnell, einfach und bestimmt nichts mehr verpassen, so wie du es (hoffentlich) magst. Wenn du dich für ein Kuschelfell entscheidest, hast du ein Fell, welches du sogar das ganze Jahr über prima nutzen kannst. Im Winter zum kuscheln und wärmen, im Sommer kannst du es auch einfach zu kuscheln verwenden.

Grundsätzlich müssen Felle nicht besonders oder intensiv gereinigt werden, da sie eine gute Selbstreinigung “von Haus aus” mitbringen. Achte nur darauf, sie ab und an zu lüften, dann riechen sie auch langfristig angenehm und nehmen nicht Küchengerüche o.ä. auf. Kurzhaarfelle eignen sich perfekt als Dekoration für deinen Boden oder auch als Wandschmuck. Langhaarfelle hingegen kannst du zwar auch als Deko-Element benutzen, aber eben auch wunderbar als Kuscheldecke.