Wohntrends 2019 – Alles eine Frage des Stils

Donnerstag, 3. Februar 2022
https://res.cloudinary.com/moebelscout/image/upload/v1639847443/Blog/Toptrends_2019-headerimage.jpg

Während in den letzten Jahren eifrig der minimalistische Einrichtungsstil aus Skandinavien gepredigt wurde, tendieren die Wohntrends für 2019 wieder zu mehr Überschwänglichkeit. Persönliche Objekte und verspielte Formen mischen die puristischen Wohnungen auf und lassen sie zu einzigartigen Räumen werden. 

Lass dich von den neuen Materialien, Farben und Texturen inspirieren, dekoriere mit Objekten, die dir etwas bedeuten und zeige damit deinen individuellen Stil und ein Stück deiner Persönlichkeit. 

"Der Mid-Century Schick zieht sich weiterhin durch unsere Wohnungen. Die Nachfrage nach altem Design bleibt und ist gefragter denn je."

David Widmer, Interior-Experte und DIY Specialist
Das sind die Trendfarben für Interior 2019
Das sind die Trendfarben für Interior 2019

Nachhaltigkeit als Motto

Der Trend zu mehr Nachhaltigkeit ist klar spürbar und auch grosse Marken wie Adidas verkaufen Sneakers aus Meeresplastik. Wo man sich jüngst noch auf Pflanzen bezog, wird das Symbol Wasser zum neuen Mittelpunkt unserer Wohnungen. Urban Gardening hat sich mittlerweile zu einem Makrotrend manifestiert, es ist selbstverständlich, sich mit Pflanzen zu umgeben. Erfrischend neu, sind recycelte Materialien, wie Terrazzo aus Meeresmüll oder die schwarze Küche Kungsbacka aus Pet-Flaschen, wie sich das Modell von Ikea nennt. Akzentfarben in Blau, die man schon lange nicht mehr gesehen hat, unterstreicht den Gedanken an die Natur und Wasser. 

Wow, was für ein Hingucker!
Wow, was für ein Hingucker!

Das Experiment

Es wird allgemein von der „Faszination und der Freude am Experimentieren“ gesprochen. Das Leben wird gefeiert, draussen wie drinnen. Eine positive Einstellung und Farben, die das an den Wänden unterstreichen, prägen das Interior von morgen. Auch die kluge Kombination aus Kunst und Technik findet sich in den Wohnkonzepten wieder. Auch gemusterte Tapeten, knallige Dekoration und Colour-Blocking sind typische Elemente dieses Wohnstils. Man kennt die Farben dabei bereits aus der Mode: Blau, Lila, Butterblumengelb, Türkis und Pink finden bald wieder ihren Weg in die Inneneinrichtung und verbreiten auf Möbeln oder Accessoires gute Laune.

Starke Töne bestimmen das Trendjahr
Starke Töne bestimmen das Trendjahr

Materialien

Wiener Geflecht
 

Auf Wiener Geflecht hat so gut wie jeder in seinem Leben schon einmal gesessen. Es ist das klassische Muster aus sechs miteinander verflochtenen Peddigrohrsträngen und dient klassischerweise als Sitzbespannung zahlloser alter und neuer Stühle. Neu kommt das Geflecht auch bei Möbeln zum Einsatz, wie z.B. beim Air Sideboard von Design House Stockholm. Der Bauhausklassiker S32 Freischwingerstuhl von Thonet, dürfte in nächster Zeit wieder öfter anzutreffen sein.

Rose ist eine starke Trendfarbe mit Charakter. Nur Mut!
Rose ist eine starke Trendfarbe mit Charakter. Nur Mut!

Naturmaterialien

Sich mit der Natur zu umgeben bleibt weiterhin ein Trend. Holz und Stein mit einer starken Haptik durchbrechen die feinen skandinavischen Formen. Kombiniert mit Farben an Wände und Möbel, erzeugen sie ein schönes Gegenspiel und Kontrast. Unperfekte Accessoires in Ton oder Skulpturen aus Holz hauchen den Wohnungen Leben ein und sorgen für den individuellen und persönlichen Touch.

Natur Materialien sind total im Trend. Überall. Jederzeit.
Natur Materialien sind total im Trend. Überall. Jederzeit.
Unperfekt ist oft perfekt.
Unperfekt ist oft perfekt.

Samt und Fransen

Ich selber konnte mich noch nie mit Samt anfreunden und schon gar nicht mit Fransen. Der Trend hält sich und so werden Sessel, Sofas und Co. auch weiterhin in kuscheligen Samt gezeigt. Der Schrecken sitzt tief, denn nun kommen die Sofas auch mit Fransen und sollen so, unsere Wohnzimmer zieren. Ich bin gespannt, ob sich das durchsetzen wird.


Terrazzo

Das Muster der gesprenkelten Steinböden aus den 80er-Jahren ist wieder da. Dieses Mal anzutreffen als Tapete, auf Ablageflächen und sogar als Print auf unserer Bettwäsche. Bunt, laut, kreischen, so wie die Trends sich eben manchmal verhalten.

Kreisch. Schrei. Bunt. Stark. Laut. Mut .
Kreisch. Schrei. Bunt. Stark. Laut. Mut .

Statement-Tapeten

Wem reine Farbe an den Wänden zu langweilig ist, kann sich schon auf den nächsten Trend freuen. Die auffallenden Mustertapeten mit floralen Designs, animal Prints oder geometrischen Formen setzen ein optisches Highlight in jedem Raum. Was vorher der Statement-Stuhl war, ist nun die Tapete. Eine grossartige Aussage für besonders schöne Akzente. Ein schöner Nebeneffekt: Die dominanten Tapeten ersparen aufwendige Dekorationen. In diesem Fall ist weniger mehr, damit der Raum nicht überladen wirkt.

Eine Raubkatze macht noch keine Tapete. Aber 100 Raubkatzen.
Eine Raubkatze macht noch keine Tapete. Aber 100 Raubkatzen.

Die Farben

Einen Appell ans Wasser - Blau in allen Abstufungen! So vielseitig wie die Bedeutung von Blau sind auch die unterschiedlichen Nuancen – von Himmelblau bis hin zu Nachtblau erzielt die Farbe unterschiedlichste Effekte und Wirkungen. Für mich funktioniert Blau vor allem in der Kombination mit natürlichen Materialien, wie die zum Beispiel meine blaue Wand und der alten Werkbank.

Es kommt auf die Kombination von Farbe, Form und Material an.
Es kommt auf die Kombination von Farbe, Form und Material an.

Pantone prophezeit «Living Coral» als Farbe des Jahres 2019. Dazu passend sind diverse Abstufungen von Brauntönen und ein dunkles Grün. Weiter geht es mit Pink, Fuchsia und einem sanften Gelbton. Der neue Klassiker verspricht «Spiced Honey» zu werden. Eine schöner warmer Cognac Farbton der an geschmolzenes Karamell erinnert.

Das sind die Trendfarben für Interior 2019
Das sind die Trendfarben für Interior 2019

Es lebe Design

Designklassiker bleiben Klassiker und der Mid-Century Schick zieht sich weiterhin durch unsere Wohnungen. Die Nachfrage nach altem Design bleibt und ist gefragter denn je. Bekannte Marken wie Vitra, Knoll und Co. sind und bleiben die Trends von gestern und morgen.


Gefällts dir? Teilen macht Spass.

Blog author
Scoutie David
Interior Designer

Direkt weiterlesen...

Bleib stilsicher daheim… mit unserem Newletter
  • Erhalte exklusive Infos & Angebote!
  • DIY-Tipps von unseren Experten!
  • Deine Wunschmöbel im Email-Postfach
Katze auf Designerstuhl

Du kannst den Newsletter jederzeit abmelden. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.